Jahrgang 2014

MONTEVERRO


Unser Flagschiff. Ein wahrer Premier Grand Cru der Maremma, komponiert aus den klassischen Bordeaux-Rebsorten Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot und Petit Verdot, und doch mit dem unverwechselbaren Charakter der toskanischen Küste. Ein in jeder Hinsicht ehrgeiziger Wein – die Trauben stammen ausschließlich aus Toplagen unserer Hänge, die zum Meer hin sanft auslaufen, der Wein reift ungefähr 24 Monate in Barriques der besten Tonneliers (70-80 % neues Holz) und anschließend zwei Jahre auf der Flasche. So erlangt er eine unvergleichliche Kraft und Komplexität, edle Kühle und Eleganz. Seine beeindruckende Aromenvielfalt von Beeren- und Gewürznoten steigert sich von Jahr zu Jahr.

„Bei dem aus einem kühlen Jahrgang stammendem Monteverro 2014 weicht die fruchtige Note einer eleganten, territorialen Ausprägung, in der mediterrane Macchia und Meeresfluten anklingen. Im Mund reine Seide, und dazu eine angenehm tanninhaltige Struktur.“


Informationen zu den Jahrgängen
  • Rebsorten: 40% Cabernet Sauvignon, 30% Cabernet Franc, 20% Merlot, 10% Petit Verdot
  • Klassifizierung: IGT Toscana Rosso
  • Region: Maremma, Toskana
Verkostung
  • Farbe: Tiefdunkles Rubinrot mit etwas Königsrot am Rand.
  • Nase: Schöne elegante Nase mit Aromen von Zeder, Marzipan, dunkler Frucht wie schwarze Johannisbeere und dunkle Kirsche. Anklänge von Unterholz und Lorbeer mit Schokoladenmilch und sonnengetrockneten Tomaten.
  • Gaumen: Weicher, samtiger Eingang mit dunklen Früchten wie schwarze Kirsche, zerstoßenen Erdbeeren. Anklänge von Tabak-Box, die sich zu Himbeere und Pflaume entwickeln.
Weinbereitung
  • Gärkeller: Jeder einzelne Lot wird separat vinifiziert; Gärung findet in Edelstahltanks und Barriquefässern statt; natürliche Gärungen; 100% Gravitation; „Punch downs” per Hand
  • Ausbau: 24 Monate in französischen Eichenbarriques mit 80% neuem Holz
  • Abfüllung: Keine Schönung, keine Filtration
Weinberg
  • Boden: Ton- und Kalkstein mit erodierten Steinen
  • Pflanzdichte: 7.575 Rebstöcke/ha, Nord-Süd ausgerichtet
  • Ernte: Per Hand; der Zeitpunkt der Lese wird jedem Parzellen-Abschnitt angepasst
Ratings
  • Weinwisser: 18/20
  • Falstaff: 96/100
  • James Suckling: 96/100
  • Wine Advocate by Robert Parker: 93/100
Andere Jahrgänge