Jahrgang 2019

VERMENTINO


Vermentino ist die weiße Rebsorte der toskanischen Küste schlechthin, aus ihr lassen sich frische, fruchtige Weißweine mit feiner Mineralität gewinnen, die nach Sommergräsern und –blüten, nach Quitte und Birne duften. Für uns ist unser Vermentino, außchließlich in Stahl ausgebaut, Ausdruck der Lebensfreude Italiens – er eignet sich als leichter und delikater Weißwein besonders gut als Apéritif oder Begleiter zu Meeresfrüchten.

50 verschiedene Nuancen von ... Zitrusfrüchten: Dieser Vermentino 2019 entfaltet seine Frische auf einer Basis aus Zitrusnoten, mit einer besonders starken Nuance von rosa Grapefruit. Ein strahlender und lebhafter Wein.

Informationen zu den Jahrgängen
  • Rebsorten: 100 % Vermentino
  • Klassifizierung: IGT Toscana Vermentino
  • Region: Maremma, Toskana
Verkostung
  • Farbe: Brillantes aber blasses Gold mit Nuancen von Grau-Gold.
  • Nase: Intensive und volle Eingangsnoten von Grapefruit, Gestein und Lychee mit Anklängen von Limone und exotischen Früchten.
  • Gaumen: Frischer und kräftiger Eingang mit weißem Pfirsich, grünem Apfel, Grapefruit; im Abgang frische Mandeln und Schiefer.
Weinbereitung
  • Gärkeller: Pressen der ganzen Beeren; keine malolaktische Gärung
  • Ausbau: 6 Monate auf der Feinhefe im Edelstahltank
  • Abfüllung: Leichte Filtration
Weinberg
  • Boden: Ton- und Kalkstein
  • Pflanzdichte: 7.575 Rebstöcke/ha, Nord-Süd ausgerichtet
  • Ernte: per Hand
Andere Jahrgänge