Authentifizierung

Die Authentizität und Unversehrtheit unserer Weine liegt uns besonders am Herzen. Deshalb verwenden wir bei unseren Weinen Monteverro (seit dem Jahrgang 2010), Tinata (seit dem Jahrgang 2012) und Chardonnay (seit dem Jahrgang 2013) ein Authentifizierungssiegel anhand dessen Sie die Echtheit Ihrer Flasche überprüfen können.

Das Authentifizierungssiegel wird von uns an der Kapsel jeder Monteverro-, Tinata- und Chardonnay-Flasche angebracht, bevor diese das Weingut verlässt. Es garantiert zum einen die Unversehrtheit und Herkunft Ihrer Flasche, da jede Beschädigung des Siegels erkennbar wird. Zum anderen lässt sich anhand des Siegels die Identität jeder Flasche bestimmen.

Zudem ist seit dem ersten Jahrgang 2008 der Name MONTEVERRO in jeder 0,75-Liter Flasche unseres Spitzenweines eingeprägt.

Das Siegel besteht aus einem sogenannten Bubble-Tag (1), einer einmaligen Anordnung von Luftbläschen, vergleichbar mit einem Fingerabdruck, dem ein alphanumerischer Code (2) und ein QR-Code (3) zugeordnet ist.

Bitte geben Sie hier den alphanumerischen Code auf dem Siegel Ihrer Flasche ein:

Alternativ können Sie mit Ihrem Smartphone den QR-Code Ihrer Flasche scannen (z. B. mit der App I-nigma, Neoreader, I-Proof etc.).

Der Bubble Tag dieser Flasche ###MONTEVERRO### ist der rechts in der Abbildung.

Bitte vergleichen Sie den Bubble Tag auf dem Bildschirm bzgl. Form, Größe und Anordnung der Luftbläschen genau mit demjenigen auf Ihrer Flasche.
Überprüfen Sie zudem, ob das Siegel korrekt an der Flasche fixiert und unverändert ist.
Stimmen die beiden Bubble Tags überein und ist das Siegel unbeschädigt und unverfälscht so garantiert dies die Echtheit Ihrer MONTEVERRO-Flasche.

Sollten Sie Zweifel bei einer dieser Kontrollen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter sales@monteverro.com oder telefonisch unter +39 0564 890 724.

Leider konnte kein Ergebnis gefunden werden.

Bitte versuchen Sie es erneut, den Code einzugeben:

Sollten Sie Probleme oder Fragen bezüglich der Authentifizierung haben kontaktieren Sie uns bitte unter sales@monteverro.com oder telefonisch unter +39 0564 890 724.

Bei der Überprüfung ist ein Fehler aufgetreten.

DATENSCHUTZRICHTLINIE – LEGAL - COOKIES

Uns ist der Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr wichtig. Damit Sie gleich zu Beginn der Nutzung unseres Angebots wissen, was mit Ihren Daten geschieht, haben wir Ihnen dies im Folgenden zusammengestellt.

 

Verschlüsselung

Diese Webseite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browserversion

verwendetes Betriebssystem

Referrer URL (Website, über die Sie zu uns gekommen sind)

Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)

Uhrzeit der Serveranfrage

Die Erhebung erfolgt, um Ihnen die Website überhaupt anbieten zu können. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Speicherung ist zeitlich befristet und erfolgt nur zur Abwehr von Hackern in Abwägung mit dem Schutzinteresse des Unternehmens mit dem Persönlichkeitsrecht der Nutzer. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Rechtsgrundlage: Die Datenverarbeitung erfolgt auf Rechtsgrundlage der Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder Dritten (Art. 6 Abs. 1f EU-DSGVO). Das berechtigte Interesse ist die Sicherstellung des fehlerfreien Betriebs unserer Webseite.

 

Cookies

Diese Webseite sowie einige von uns eingesetzte Webanalyse-, Remarketing- und Retargetingtools verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Rechtsgrundlage: Die Datenverarbeitung erfolgt auf Rechtsgrundlage der Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder Dritten (Art. 6 Abs. 1f EU-DSGVO). Das berechtigte Interesse ist die Sicherstellung des fehlerfreien Betriebs unserer Webseite.

 

Besuche und Führungen (Formular BESUCHE)

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, dass wir Sie durch unsere Weinberge und unsere moderne Kellerei mit einer anschließenden Verkostung führen. Hierzu ist eine Voranmeldung notwendig.

Wenn Sie uns durch Ausfüllen des Formulars Ihre Anfrage zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht an Dritte weiter.

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Monteverro Srl Società Agricola.

Rechtsgrundlage: Die Datenverarbeitung erfolgt auf Rechtsgrundlage der Durchführung vorvertraglichen Maßnahmen bzw. der Vertragserfüllung (Art. 6 Abs. 1b EU-DSGVO).

 

Mailingliste und Onlineshop (Formular ANMELDEN)

Wir bieten Ihnen an, sich in unsere Mailingliste eintragen zu lassen. Als Mitglied unserer Mailingliste legen wir für Sie ein Mitgliedskonto in unserem Online-Shop an und senden Ihnen exklusive Angebote des aktuellen Jahrgangs zu. 

Für die Einrichtung Ihres persönlichen Mitgliedskontos benötigen wir Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift inklusive Angabe des Landes sowie Ihr Geburtsdatum und Ihre Telefonnummer für eventuelle Rückfragen zu Ihrer Bestellung. Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse dient gleichzeitig als Zugangskennung für das Mitgliedskonto. Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Sie automatisch eine Bestätigung per E-Mail sowie ein Zugangskennwort, welches nach der Erstanmeldung geändert werden muss. Im persönlichen Bereich Ihres Mitgliedskontos auf unserer Website können Sie Ihre persönlichen Daten jederzeit aktualisieren und auf freiwilliger Basis weitere Informationen hinzufügen.

Für die Bestellung in unserem Online-Shop müssen Sie sich zunächst mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Kennwort anmelden. Ihre Lieferanschrift ist bereits automatisch in Ihrem Mitgliedskonto vorausgefüllt. Im Rahmen des Bestellprozesses haben Sie die Möglichkeit, diese Angaben zu ändern oder zu ergänzen.

Wir verarbeiten Ihre im Rahmen des Registrierungsvorgangs erhobenen personenbezogenen Daten

zum Anlegen eines Mitgliedskontos und damit verbundenem Eintrag in unsere Mailingliste

sowie für die Begründung, Durchführung und Abwicklung der mit uns in unserem Online-Shop geschlossenen Kaufverträge. 

Darüber hinaus nutzen wir Ihre Daten

zur Überprüfung, ob Sie der Inhaber der angegebenen Daten sind und ob Sie mit dem Empfang von Informationen zu unserem Weingut und unseren Produkten einverstanden sind sowie 

für den Versand der Information und Kontaktaufnahme und

soweit dies für die Begründung, Durchführung und Abwicklung der mit uns in unserem Online-Shop geschlossenen Kaufverträge erforderlich ist.

Die mit der Mitgliedschaft verbundenen Verarbeitung Ihrer Daten für unsere Werbeaktionen durch Direktwerbung können Sie selbstverständlich jederzeit schriftlich bei uns widersprechen.

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut bzw. an den von Ihnen im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsdienst weiter.

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Monteverro Srl Società Agricola.

Rechtsgrundlage: Die Datenverarbeitung erfolgt auf Rechtsgrundlage der Durchführung von vorvertraglichen Maßnahmen bzw. der Vertragserfüllung (Art. 6 Abs. 1b EU-DSGVO) sowie bei der Direktwerbung der Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen (Art. 6 Abs. 1f EU-DSGVO). Das berechtigte Interesse ist die Bekanntmachung eigener Produkte oder der Verkauf von Waren und Dienstleistungen.

 

Links zu anderen Websites

Unsere Webseite kann Links zu den Webseiten anderer Anbieter enthalten. Deren Einhaltung der Datenschutzvorschriften können wir nicht beeinflussen, weshalb sich unsere Datenschutzrichtlinie nicht auf diese erstreckt.

 

Einsatz von Webanalyse-, Remarketing- und Retargetingtools

Wir setzen zum Zwecke der Optimierung unseres Online-Auftrittes und für Sie gezieltere Angebote verschiedene Tools oder Plugins zur Webanalyse, zum Remarketing und Retargeting ein. Dabei werden Cookies verwendet oder die IP-Adresse weitergeleitet oder unterschiedliche Arten von Daten erfasst und ausgewertet. 

Beim Cross-Device-Remarketing werden beim Aufruf unserer Webseiten von mehreren von Ihnen genutzten Geräte (bspw. Computer, Tablet, Mobiltelefon) Daten bei dem jeweiligen Tool-Anbieter gespeichert, sodass geräteübergreifende Analysen durchgeführt werden können. Dabei wird eine zufällige User-ID festgelegt und gespeichert. Diese User-ID stellt dann einen einzelnen Nutzer dar. 

Folgende Tools werden auf unserem Online-Auftritt verwendet:

Google Analytics

In den Detailbeschreibungen können Sie ersehen, wie diese Tools/Plugins funktionieren und welche Nutzen sie konkret für Sie haben.

Google Analytics

Diese Webseite nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). 

Google Analytics verwendet Cookies (siehe oben). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. 

Wir weisen darauf hin, dass wir Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ einsetzen, sodass Ihre IP-Adresse nur gekürzt weiterverarbeitet wird, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Sie können der Erhebung und Nutzung von Informationen durch Google jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch Installation des von Google zur Verfügung gestellten Deaktivierungs-Add-ons (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) widersprechen.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Rechtsgrundlage: Die Datenverarbeitung erfolgt auf Rechtsgrundlage der Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten (Art. 6 Abs. 1f EU-DSGVO

 

Betroffenenrechte

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung inkl. einer Kopie der personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind (Auskunftsrecht). 

Ferner haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten (Recht auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung und Löschung). 

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich,

wenn Sie ihre Einwilligung zur rechtmäßigen Verarbeitung widerrufen und es liegen keine anderweitigen Rechtsgrundlagen zur Speicherung vor.

wenn Sie der Verarbeitung widersprechen. Solange der Widerspruch aufrechtgehalten bleibt und die Angelegenheit nicht geklärt ist, tritt eine Sperrung ihrer Daten ein. Durch eine schriftliche Einwilligung können Sie ihren Widerspruch wieder aufheben.

wenn die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr benötigt werden.

wenn die Verarbeitung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Sie haben weiter das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, zu erhalten oder einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln (Recht auf Datenübertragbarkeit). 

Sie haben ein jederzeitiges Widerspruchs- bzw. Widerrufsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer betreffenden personenbezogenen Daten (Widerspruchsrecht) bzw. sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung beruht (Widerrufsrecht). 

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten gegen die Europäische Datenschutzgrundverordnung 2016/679 verstößt, haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde).

 

Weitere Fragen rund um den Datenschutz

Wenn Sie weitere Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzrichtlinie nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, beantworten wir Ihre Fragen jederzeit gerne. Kontaktieren Sie hierzu unser Büro auf Monteverro Srl Società Agricola, Strada Aurelia Capalbio 11, 58011 Capalbio (GR), Italien oder per Email an info@monteverro.com. 

 

Änderung der Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, die Datenschutzrichtlinie der Monteverro Srl Società Agricola von Zeit zu Zeit zu aktualisieren. 

Stand: Capalbio, Mai 2018